Die Vergangenheit ist vergangen

Die Vergangenheit ist vergangen

  Die Lasten meiner Väter sind nicht meine,die Überzeugungen meiner Mütter passen nicht zu mir.Ich trete heraus aus dem Leben meiner Vorfahren.Ich ehre, liebe, vergebe und löse.Der Lohn ist die Freiheitin mein eigenes Sein.Denn die Vergangenheit ist vergangen....
Leichtigkeit

Leichtigkeit

  Ich lud die Leichtigkeit ein, zu mir zu kommen. Sie kam wie ein leiser, zarter Gast, wie eine ferne Erinnerung. Wir hatten eine fröhliche Zeit, voller Lachen und Glück. Sie ließ mich ihre Schönheit und Weisheit erkennen. Ich lud sie ein, bei mir zu bleiben....
Mutter Erde

Mutter Erde

  Was haben wir dir angetan, liebste Mutter Erde! Wir fällen deine Bäume, verpesten die Luft mit giftigen Stoffen, verunreinigen unsere Felder mit tödlichen Substanzen, bohren tiefe Löcher, um Öl, Gas und Edelmetalle zu bekommen. Mit unserem Verhalten haben wir...
Zeit des Nicht-Sehens

Zeit des Nicht-Sehens

Der Himmel öffnete seine Schleusen und alles versank im Regenschleier. Die Zeit des Nicht-Sehens begann. Nur wage Formen konnte ich erkennen. Der Regen raunte mir zu: Wehre dich nicht gegen die Nässe. Lade das Nicht-Sehen ein zu dir. Erst der mit Wasser durchtränkte...
Neue Erde

Neue Erde

„Und ich sah einen neuen Himmel und eine neue Erde; denn der erste Himmel und die erste Erde sind vergangen“ (aus der Lutherbibel, Offenbarung Kapitel 21, Vers 1).   Acryl auf Leinwand 40 x 40 x 1,5 cmEuro 170,00(inkl. gesetzl. MwSt. – innerhalb Deutschlands...
Sternenhimmel

Sternenhimmel

  Lasst uns wieder mit den Sternen tanzen,der Musik des Universums lauschen,mit Mond und Sonne schwingen,im Rhythmus unseres Seins.Lasst uns unserer selbst gebauten Enge entfliehen,uns dehnen und weiten in unsere wahre Größe.Lasst uns erahnen, dass wir Teile des...